Ostsee Institut für ästhetisch-plastische Chirurgie und medizinische Kosmetik Flensburg: Gesicht, Brust, Körper, Arme, Beine
DeutschDänischEnglish

Unteres oder großes Facelift

Das Facelifting ist und bleibt ein großer Eingriff. Dennoch bietet es fast nur Vorteile: Der Effekt hält 10 bis 15 Jahre. Folgende Effekte können wir erzielen:

  • hängende "Genscher"-Wangen weichen einer glatten Unterkieferkontur,
  • eingegrabene Nasolabialfalten zwischen Nasenflügeln und Mundwinkeln werden weicher,
  • tiefe Marionetten-Falten (auch „Merkel“-Falten) vom Mundwinkel zum Unterkieferrand glätten sich,
  • Fältchen auf den Wangen verschwinden und die
  • hängende Halshaut beim „Truthahnhals“ wird sofort wieder glatt.

Wenig ausrichten kann das Facelift gegen Fältchen in den Augenlidern und um die Lippen. Hier können eine Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterLidplastik oder Unterspritzung der Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterLippenfältchen Abhilfe leisten.

Facelift im Ostsee Institut Flensburg, Facelifting Operation, Facelift OP, Facelift Operation, Falten am Mundwinkel, Schönheitschirurgie Gesicht, plastische Chirurgie, ästhetische Operation, ästhetische Gesichtschirurgie, plastischer Chirurg, Operation

Das Facelift hat trotz der neuen Methoden wie Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterUnterspritzung, Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterAuffüllung und Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterBotulinumtoxin noch immer seinen festen Platz in der ästhetisch-plastischen Chirurgie. In der jüngsten Zeit hat gerade dieser Eingriff eine Revolution in der Operationstechnik erfahren. So führen wir heute zur Vorbereitung des Facelifts eine kleine „Fettabsaugung“ durch, die die Gefäße des gesamten Operationsgebiets deutlich zusammen zieht. Im Vergleich zu der herkömmlichen Technik entstehen so deutlich weniger Blutergüsse. Facelift-Patienten sind heute in der Regel schon nach rund einer Woche wieder voll einsatzfähig.

Das große Facelift wird stationär durchgeführt. Unsere Patienten bleiben für zwei bis drei Tage in unserer Krankenhausabteilung, in der wir alles tun, um den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Wir bieten die volle Sicherheit eines gut ausgestatteten Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterKrankenhauses mit ständiger ärztlicher Überwachung und einer Intensivstation. 24 Stunden nach der Operation werden die Drainageschläuche aus dem Wundgebiet entfernt. Für weitere zwei Tage legen wir eine konfektionierte Kompressionsmaske an. Die Nähte entfernen wir ambulant in zwei Schritten: in der Regel am 7. und am 21. Tag nach der Operation.

Um Ihnen den Aufenthalt in Flensburg rund um die Behandlungen so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir mit ausgewählten Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterHotels in der Region entsprechende Arrangements vereinbart.

 


Ostsee Institut
Ballastkai 5
24937 Flensburg

Rufen Sie uns an:
0461 / 14167- 0

Facelift

Facelift Behandlungsdauer:
ca. 3 Stunden

Mögliche Begleiterscheinung:
Hämatome, Rötung, Schwellung, Schmerzen

Narkose:
Vollnarkose oder "Dämmerschlaf"

Stationärer Aufenthalt:
1-3 Nächte

Empfehlungen:
rund 10 Tage Urlaub für Heilungsprozess

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterPreise

Auf Google+ teilenAuf Xing teilenAuf Whatsapp teilen