Ostsee Institut für ästhetisch-plastische Chirurgie und medizinische Kosmetik Flensburg: Gesicht, Brust, Körper, Arme, Beine
DeutschDänischEnglish

Kinn: Kinnkorrektur

Das Kinn ist ein oft vernachlässigtes Detail des Gesichts, das bei unverändertem Gesichtsausdruck dem Antlitz eine männlich-energische, weiblich-sanfte oder kindliche Note verleiht. Menschen mit einem stark hervorstehenden oder besonders fliehenden Kinn haben es im Leben oft schwerer als Menschen, deren Kinn unauffällig geformt ist.

Fliehendes Kinn durch Kieferoperation korrigieren

Bei einem fliehenden Kinn werden gern Silikonimplantate auf die Unterkieferfront aufgelagert, was optisch auch zu dem gewünschten Ergebnis führt. Allerdings können solche Implantate durch die ständige Bewegung des Kiefers auch noch nach Jahren verrutschen oder sich infizieren. Dann müssen sie wieder entfernt werden.

Unsere Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen können fast alle gewünschten Veränderungen direkt am Kieferknochen vornehmen. Je nach Befund können wir entweder nur das Kinn vor- oder zurückversetzen oder aber bei der Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterKieferumstellung den gesamten zahntragenden Unterkiefer. Eine solche Operation ist natürlich zunächst etwas aufwendiger, allerdings bleibt kein Fremdmaterial im Gewebe. Funktionelle Probleme wie beim Beißen können gegebenenfalls im gleichen Arbeitsgang mitgelöst werden.

 


Ostsee Institut
Ballastkai 5
24937 Flensburg

Rufen Sie uns an:
0461 / 14167- 0

Kinnkorrektur

Behandlung:
1-2 Stunden

Mögliche Begleiterscheinung:
Schwellung, Blutung, Entzündung, Hämatome

Narkose:
Vollnarkose, Lokalanästhesie

Empfehlungen:
8-10 Tage Urlaub oder Arbeitsunfähigkeit

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterPreise

Auf Google+ teilenAuf Xing teilenAuf Whatsapp teilen